Ausstellung: Susann Wollenberg „Kunstleben 5.0“

5.5-19.5.2018

Ausstellung „Kunstleben 5 punkt 0“.
50 Jahre Kunst! Eine Werkschau von den ersten Kinderbildern über Studienarbeiten bis zu aktuellen Werken der Künstlerin.

Aber es wird nicht nur was zu sehen sein, auch das Gehör ist in dieser Ausstellung gefragt. In der Ausstellungseröffnung wird ein Soundscape von Hamburg zu hören sein. Eine Ansammlung an Geräuschen, vom Hauptbahnhof, Alster, Fischmarkt, Fischbratküche zum Flughafen hat sich die Künstlerin durch ihre Stadt gehört. Diese dann gemixt und in ein Blues Chema gepackt. Es ist also ein Hamburg Blues aus Geräuschen entstanden.
Für die Augen gibt es ihre aussergewöhnlichen und schon bekannten Skulpturen aus Bitumen zu sehen. Ausserdem ihre provokanten Frauenbilder. Oder Barbie und Ken nicht ganz harmonisch unterm Weihnachtsbaum. Es wird also eine vielfältige Ausstellung aus Gräuschen, Bildern, Skulpturen und Fotos.

Öffnungszeiten:
Mo.: 9-18 Uhr
Mit.-So. 9-18 Uhr
Dienstag: Geschlossen

Eintritt frei

Bilder der Ausstellungseröffnung:
Fotografie: Nicola Rübenberg