Der Raum

Die Galerie befindet sich im Erdgeschoss im linken Gebäudeflügel und verfügt über eine Ausstellungsfläche von ca. 180 qm. Ein Gastronomiebereich mit einer Größe von ca. 30 qm sowie sanitäre Anlagen schließen sich direkt an.

Die Galerie ist an zwei Seiten von außen begehbar. Außerdem führt eine Tür ins Treppenhaus des linken Gebäudeteils.

Zur Hausvorderseite und nach links zum Außenbereich öffnet sich die Galerie mit bodentiefen Fenstern und Türen; ein Fensterband über die komplette Breite öffnet den Raum zudem Richtung Kanal.

Die Galerie eignet sich für die Präsentation von Bildern, gehängten Objekten, stehenden Objekten, Rauminstallationen und Medienkunst. Für die Wandhängung sind Tageslichtbeleuchtung, ein flexibles Aufhängesystem, Wechselrahmen sowie flexible Wände vorhanden. Für freihängende Objekte stehen Hängevorrichtungen, flexible Beleuchtungsmodule und Abstandshalter zur Verfügung. Freistehende Objekte können mit einem variablen Sockelsystem präsentiert und mit Strahlern akzentuiert beleuchtet werden.

Außerdem stehen Beamer, Monitore, Tontechnik sowie Sitzgelegenheiten bereit, so dass die Galerie für weitere, ganz unterschiedliche Veranstaltungsformate genutzt werden kann.