Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.

Fördermitglieder sind sehr willkommen!
Unter der Prämisse der in der Satzung beschriebenen Absichten stellt der Verein eine hervorragende Plattform dar, auf der neben den Nutzern des Atelierhauses 23 auch andere Mitglieder ihre Ideen in die Tat umsetzen können. Durch seine Anbindung an das Atelierhaus ist der Verein hervorragend vernetzt und wird diese Ressource auch weiterhin ausbauen. Hier ist jede Vision von Kunst und Kultur willkommen und kann vor der Kontrastfolie der bisherigen Erfahrungen einzelner Mitglieder besprochen und realitätsnah ausgestaltet werden. Dieser Erfahrungsschatz stellt eine Ressource dar, die ständig weiter wachsen wird und auf die gerne zurückgegriffen werden kann. Der Vorstand des Vereins steht immer für 2 Jahre in der Pflicht und wird zur Zeit von folgenden Mitgliedern repräsentiert:

  • Ralf-Peter Schmidt
  • Peter Kastner
  • Karin Heuer

Der Verein wurde im Jahr 2010 gegründet und legte die Basis für eine belastbare Trägerstruktur für das Atelierhaus23 und die dort ansässigen Kunstschaffenden. Die Struktur ist gemeinnützig angelegt und hat zum Ziel die Kunst zu fördern, bspw. »Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und anderes« (§2 der Satzung). Auch »die Förderung von Bildung, Erziehung und Jugendhilfe durch die Organisation und Durchführung von künstlerisch-kreativen Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten« ist ein Ziel des Vereins (ebd.).

Diese Zielsetzungen gehen einher mit der formulierten Absicht, eine lokale und regionale Vernetzung von Trägern, Einrichtungen und Vereinen in Hamburg, insbesondere in Hamburg-Wilhelmsburg proaktiv zu unterstützen. Des Weiteren beteiligt sich der Verein »durch Präsenz in den Gremien Hamburg-Wilhelmsburg aktiv an der sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Gestaltung des Stadtteils« (ebd.). Die komplette Satzung steht demnächst hier zum download bereit. Einen Antrag auf eine Mitgliedschaft ist ebenfalls kurzfristig an dieser Stelle zu finden.

Förderverein unterstützen:
Hamburger Volksbank, BLZ 201 900 03, Kontonummer 4343 7001, IBAN DE37 2019 0003 0043 437001
Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50, Kontonummer 1263 1390 22, IBAN DE03 2005 0550 1263 1390 22